• Stellungnahme zum Entwurf des Hochschulgesetzes, durch den AStA der FH Aachen

  • 5 Tipps um in Aachen & Umgebung in Weihnachtsstimmung zu kommen

  • Studentisches Mentoring

  • „ArbeiterKind.de“ Sprechstunden, jeden 3. Donnerstag!

  • Ist das etwa ein Comeback? Willkommen zurück, Sommer!

  • HopE Aftermovie – Frühjahr 2018

  • Ein Interview ohne Worte: Prof. Marco Motullo

  • Die Printe #9 ist da!

  • Euer AStA stellt sich vor!

  • Recap: HopE

Der Allgemeine Studierendenausschuss ist die Stimme der Studierendenschaft der Fachhochschule Aachen und vertritt diese in allen Belangen. Umso wichtiger ist uns daher für die Rechte und Freiheiten unserer Studierenden einzustehen. Den vorliegenden Entwurf zum Hochschulfreiheitsgesetzt sehen wir als klare Einschränkung des Mitbestimmungsrechtes und lehnen im Besonderen folgende Punkte ab: Aufhebung der Gruppenparität Um auf demokratischer Ebene diskutieren und mitbestimmen zu können, ist es wichtig eine gleiche Verteilung der Stimmen in entsprechenden Gremien zu haben. Dies ist nicht nur förderlich für […]

Das Jahr ging schon wieder so schnell vorüber und schon steht Weihnachten vor der Tür: Fröhliche Gesichter schlendern über den Aachener Weihnachtsmarkt und ziehen ihre Kreise zwischen Rathaus und Dom. Ja, sie sehen wirklich glücklich aus… und das trotz, dass es dort so voll ist! Für mich ist dort einfach viel zu viel los um meine Weihnachtsstimmung richtig ausleben zu können, aber zum Glück gibt es in Aachen und Umgebung noch andere Möglichkeiten um so richtig in Weihnachtstimmung zu kommen. […]

Wie bitte? Ein Studi soll mein Mentor sein? Wie wir von den Erfahrungen anderer profitieren können. Ein Interview mit Christiane Maassen Wie bist du auf das studentische Mentoring aufmerksam geworden? Ich bin durch FSRler darauf aufmerksam geworden, die den Job schon länger machen. Welche Inhalte vermittelst du deinen Studierenden? Wir versuchen, den Studis den unnötigen Stress im ersten Semester zu nehmen und Stressmethoden zu zeigen. Wir vermitteln ihnen Lernmethoden oder erinnern sie an ihre Rechte und Pflichten. Welche positiven Erfahrungen […]