Bio Bag

Keine Lust mehr auf Obst und Gemüse in Großpackungen vom Discounter, weil doch wieder die Hälfte in den Müll fliegt?
Dann haben wir genau das Richtige für euch! Ab sofort könnt ihr die BioBag vom Gut Paulinenwäldchen bestellen. Die BioBag enthält die perfekte Wochenration Bio-Obst und -Gemüse für Studis.

Die BioBag ist die kleine Schwester der Biokiste. Damit sollen nicht nur Familien, sondern auch studentische Single-Haushalte versorgt werden. Die Gemüsesorten kommen direkt vom Gut Paulinenwäldchen, einem Aachener BIOLAND-Hof. Die Auswahl von Obst und Gemüse ist dabei regional – nur in den Wintermonaten wird das Angebot mit saisonaler Bio-Ware aus Südeuropa ergänzt.

Um euch eine abwechslungsreiche Zusammenstellung zu bieten, werden sechs bis acht verschiedene Sorten an frischem Gemüse und Obst in die BioBag gepackt. Das reicht aus für drei Kochmahlzeiten und eine tägliche Portion Obst und Rohkost. Pro Woche kostet euch die Tüte (aus Recycling-Papier) 11€. Sollte euch die wöchentliche Lieferung zu viel sein, könnt ihr die BioBag auch für jede zweite Woche bestellen.

Bestellt wird die BioBag ganz unkompliziert für ein Semester direkt über das Gut Paulinenwäldchen, geliefert werden alle Bestellungen aber zum AStA in der Stephanstraße. Das spart euch Liefergebühren und den Stress, zum Lieferzeitpunkt zu Hause sein zu müssen.

Falls ihr euch noch für leckere Bio-Vitamine entscheidet, obwohl das Semester schon begonnen hat, können wir euch beruhigen: Es können laufend neue Kunden dazu kommen. Auch das Abbestellen ist jederzeit möglich – falls ihr beispielsweise im Urlaub sein solltet.

  • Die BioBag mit frischem Obst und Gemüse könnt ihr für 11€/Woche bestellen und zu den folgenden Zeiten im AStA abholen:
    Dienstag, 10.00 – 12.00 Uhr
    Dienstag, 14.00 – 15.30 Uhr
  • Alle noch offenen Fragen werden euch auf der offiziellen Website beantwortet.
    Dort findet ihr auch Infos zur Anmeldung.