Das SP ist das oberste beschlussfassende Organ der Studierendenschaft und wird von allen eingeschriebenen Studierenden der FH einmal jährlich gewählt. Wir Studierende gewährleisten so, dass wir unsere Angelegenheiten selbst verwalten und die Belange unserer Mitglieder in Hochschule und Gesellschaft wahrnehmen. Inhalt der Arbeit des Studierendenparlamentes sind alle Themen innerhalb und außerhalb der Hochschule. Das SP bringt den Willen der Studierendenschaft zum Ausdruck und entscheidet über politische Grundsätze. Ziel der Arbeit des Studierendenparlaments ist es, die Interessen aller Studierenden zu erfassen und Maßnahmen zu ihrer Verwirklichung vorzuschlagen.

Das Studierendenparlament (SP) setzt sich aus maximal 21 gewählten Vertreterinnen und Vertretern der Studierendenschaft zusammen. Die Kandidatinnen und Kandidaten kommen aus unterschiedlichen Fachbereichen der FH Aachen. Das SP konstituiert sich für ein Jahr. Die monatlich stattfindenden SP-Sitzungen sind öffentlich – interessierte Studierende sind herzlich eingeladen, an den Sitzungen teilzunehmen.

Studierenden­parlament
Markus Hoefer – Vorsitzender Daniel Zajonskowski – stellv. Vorsitzende Caren Cürvers – 1. Schriftführerin Elisabeth Nierle – 2. Schriftführerin
Awid Aghajamali Paul-Nicolas Baumann Sophie Bornhöft Henning Grote
Adrian Klassen Christina Mühlinghaus Simon Peters
Anna-Lena Rönnert Nervan Saricicek Fynn Sören Sauerwein Friederike Schulze

Um mit dem SP in Kontakt zu treten, verwendet bitte diese Email Adresse: sp@fh-aachen.org

Postanschrift:
Stephanstraße 58-62,
52064 Aachen

Beschlüsse und Protokolle des Studierendenparlamentes findet ihr hier: Beschlussdatenbank SP
Die am 08.06.2016 beschlossene Geschäftsordnung des Studierendenparlaments findet ihr hier: GO 45. Legislatur