Was macht eigentlich welches Gremium?

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) stellt die Interessenvertretung auf Hochschulebene dar und arbeitet an der Verbesserung der Studienbedingungen. Die Mitglieder werden nicht direkt, sondern indirekt vom Studierendenparlament gewählt. Somit sind die ca. 25 Angehörigen des AStA die Exekutive des Studierendenparlaments.

Das Studierendenparlament ist das oberste beschlussfassende Organ der Studierendenschaft. Es bestimmt mit seinen 21 Mitgliedern die Ausrichtung der Studierendenschaft, mandatiert die AStA Mitglieder und stellt einen Haushalt auf.

Die aktuelle Mitgliederliste findest du hier: asta.link/sp

Als demokratisch gewähltes Kollegialorgan versieht er je nach Gesetzeslage legislative (z.B. die Rahmenprüfungsordnung), beratende, strategische, kontrollierende Leitungsaufgaben.

Die aktuelle Mitgliederliste findest du hier: asta.link/senat

In den Fachbereichsräten werden die akademischen und administrativen Belange des Fachbereichs entschieden: Alle Prüfungsordnungen des Fachbereichs gehen durch dieses Gremium, Neuberufungen, Frauenförderpläne und Evaluationsergebnisse der Lehre ebenso. Dem Rat gehören sieben ProfessorInnen, drei MitarbeiterInnen und drei Studierende an.

Die Kommission berät das Rektorat auf Hochschulebene beziehungsweise das Dekanat auf Fachbereichsebene über die Möglichkeit der Verwendung der Qualitätsverbesserungsmittel (QVM) vom Land NRW. Die Studierenden stellen hier mit vier VertreterInnen die größte aller vertretenen Gruppen dar.

Die aktuelle Mitgliederliste findest du hier: asta.link/qvk

Die Kommission behandelt alle Bibliotheksangelegenheiten. Bspw. wird überlegt, welche Bücher, Fachzeitschriften u.ä. für die jeweiligen Fachbereiche angeschafft werden müssen. Wer sich schon länger über veraltete Fachliteratur oder zu wenig Exemplare dauerausgebuchter Standardbücher ärgert, findet in der Bibliothekskommission die richtigen Ansprechpartner.

Die aktuelle Mitgliederliste findest du hier: asta.link/bibkomm

Dieses Gremium kümmert sich um die Mittelvergabe für Forschungsprojekte und Forschungsfreisemester für ProfessorInnen. Zusätzlich wird eine Strategie zur Forschung entwickelt, um bspw. die Frage „Wo darf geforscht werden?“ zu beantworten.

Die aktuelle Mitgliederliste findest du hier: asta.link/k2

Fachschaftsräte sind erste Ansprechpartner für alle Probleme der Studierendenschaft. Sie bestehen aus neun direkt gewählten Mitgliedern. Sie vertreten die Fachschaft gegenüber der Fachbereichsleitung und organisieren bspw. die Erstsemesterarbeit im Fachbereich.

Die aktuellen Fachschaftsräte findest du hier: asta.link/fsr

Das Rektorat vertritt die Hochschule nach außen. Gewählt wird das Rektorat vom Hochschulrat. Das Rektorat besteht aus dem/dem RektorIn (VorsitzendeR), dem/ der KanzlerIn und drei ProrektorInnen.

Das aktuelle Rektorat findest du hier: asta.link/rektorat

Der Hochschulrat übt eine Funktion aus, die mit der eines Aufsichtsrats in einem Unternehmen vergleichbar ist: Er berät das Rektorat und überwacht zugleich dessen Arbeit. Das Gremium besteht aus acht Mitgliedern und werden für eine Amtszeit von fünf Jahren bestellt.

Den aktuellen Hochschulrat findest du hier: asta.link/hochschulrat

Das Dekanat leitet die Fachbereiche und vertritt sie innerhalb der Hochschule. Verantwortlich ist das Dekanat vorallem für die Studien- und Prüfungsorganisation, das Lehrangebot und die Qualitätssicherung.

Die Kommission arbeitet zusammen mit der Gleichstellungs­beauftragten der FH Aachen, um die Gleichstellung von Frau und Mann zu koordinieren. Zusätzlich werden Frauenförderpläne entwickelt oder Stipendien für Doktorandinnen vergeben.

Die aktuelle Mitgliederliste findest du hier: asta.link/gsk

Die Kommission dient der Beratung des Rektorats bei der Entschlussfassung zu Prüfungsordnungen, der Beratung des Senats bei den Bestimmungen der Rahmenprüfungsordnung, Zulassungsvoraussetzungen zu Studiengängen und anderen Studienbedingungen. Außerdem werden auch prüfungsrechtliche Angelegenheiten diskutiert. Hier haben die Studierenden drei Sitze, um die studentischen Interessen zu vertreten.

Die aktuelle Mitgliederliste findest du hier: asta.link/k1

Die Senatskommission für Planung und Finanzen empfiehlt die Verwendung der finanziellen Mittel der FH Aachen. Sie berichtet regelmäßig dem Senat. Die Studierenden sind hier mit 3 VertreterInnen beteiligt.

Die aktuelle Mitgliederliste findest du hier: asta.link/k3

gremienstruktur

Gremienstruktur zum Download